The greatest Show

ABGESAGT: „THE GREATEST SHOW“

FLYER – THE GREATEST SHOW 2020

Als Folge der weltweiten COVID-19-Pandemie müssen wir leider bekannt geben: Die Veranstaltung THE GREATEST SHOW kann im Dezember (bereits verschobener Termin) nicht durchgeführt werden und wird generell abgesagt.

Wir möchten uns respektvoll bei unseren Fans, Freunden und Familien für die dadurch entstandenen Unannehmlichkeiten entschuldigen und bitten gleichzeitig um die Haltung eurer Treue für zukünftige Projekte der Dance Production Graz. Für das gesamte Showteam war es ein langer Entscheidungsprozess, bei dem die Verantwortung für uns und unser Publikum schlussendlich gesiegt hat. Trotz der Enttäuschung, schauen wir optimistisch nach vorne.

Wie geht es nun weiter? Alle Ticketbesitzer, die ihre Karten online über oeticket gekauft haben, bekommen automatisch ihren Ticketwert in Form eines Gutscheines zugeschickt. Habt ihr eure Tickets in anderen Vorverkaufsstellen gekauft? Dann bitten wir euch den Gutschein bei der gleichen Vorverkaufsstelle gegen euer Ticket einzutauschen. Achtung: Die Gutscheine sind erst ab Mitte August verfügbar! Solltet ihr bei keinen zukünftigen Dance Production Graz Tanzveranstaltungen dabei sein können, wird die Einlösung eurer Gutscheine gegen Barerstattung nach Ablauf der dafür vorgesehenen gesetzlichen Frist (derzeit 31.12.2022) selbstverständlich möglich sein. In diesem Fall bitten wir um Geduld, dass die Rückerstattung erst 2023 abgewickelt werden kann. Auf www.oeticket.com findet ihr unter „FAQ“ noch detailliertere Antworten und den Kontakt zum Kundenservice.

Wir vertrauen bei der Gutscheinlösung auf die Gesetzgebung die diese Ausnahmesituation zugunsten der Kulturbranche folgendermaßen regelt:

„Für die resultierenden Veranstaltungsabsagen und -verlegungen hat der Österreichische Gesetzgeber im Rahmen des „Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz“ bestimmt, dass der Veranstalter dem Inhaber von Tickets für solche Veranstaltungen anstelle der Erstattung des Ticketpreises einen Gutschein ausstellen kann, sofern die jeweilige Veranstaltung 2020 stattgefunden hätte und aufgrund von COVID-19 abgesagt wurde.“

Wir träumen und tanzen dennoch einen Schritt weiter in die kommende Saison. Die Dance Production Graz widmet sich ab sofort dem kreativen Prozess für ein brandneues Tanzstück, dass 2021 Premiere feiern soll. Ihr dürft in jedem Fall gespannt sein! Unsere große Hoffnung ist, dass die neue Show ebenfalls auf so großes Interesse stößt und dass wir euch bei unserer nächsten Veranstaltung im Publikum begrüßen dürfen. Wir möchten schon bald wieder ein unvergessliches Erlebnis für euch zaubern und können es kaum erwarten endlich wieder auf der Bühne zu stehen – denn dafür schlägt unser Herz!

Eure Dance Production Graz & TSC academy of dance

Musik: Original Motion Picture Soundtrack „The Greatest Showman“
The Greatest Show / A million dreams reprise – instrumental

„The Greatest Show“ verbindet Tanz, Theater mit Zirkus und der traumhaften Filmmusik des Grammygewinners „The Greatest Showman“. Über 30 Tänzer, Musiker und Schauspieler werden das Publikum noch einmal mit der Geschichte rund um die Träume von P.T.Barnum verzaubern.

Publikumsstimmen:

„Ich habe mir den Film erst nach der Musicalpremiere angesehen. Die Bühnenshow war wie das Buch zum Film, das man unbedingt vorher gelesen haben muss, weil es einfach immer besser ist!“

„Ich hatte teilweise wirklich Tränen in den Augen. Die Inszenierung, die Geschichte, die Synchronität der Tänzer – einfach fantastisch!“

Choreografin Gudrun Posedu erzählt: „Der wunderschöne Soundtrack und die aktuelle Thematik des Films haben uns zu dieser Show inspiriert. Es geht um Träume und um das Recht ‚Ich bin wertvoll so wie ich bin‘ zu sein. Egal ob von Geburt an, oder vom Leben gezeichnet… Alle kuriosen Figuren der Show dürfen trotz, oder gerade wegen ihrer Eigenartigkeiten auf der Bühne glänzen!“

Kleine Zeitung Bericht ONLINE

Tänzer: Dance Production Graz
Erzähler: Tino Sekay (Oper Graz)
Musik: Originaler Soundtrack „The Greatest Showman“
Live-Musik: Studio Percussion (Art Director: Günther Meinhart)
Choreografie: Gudrun Posedu
Co-Choreografie: Martina Stadler (Dance4You) und Grazer Akrosphäre

TICKETS 6.12.2020, 19:30 Uhr
In allen oeticket-Vorverkaufsstellen und auf www.oeticket.com

Abendkassa +2 Euro (solange der Vorrat reicht)

Rückfragen: danceproductiongraz@gmail.com